10 Jahre Jugendzentrum "Szene"!

Am Samstag, 17.09.2016wird es bunt auf der Trendsportanlage Seiersberg-Pirka, denn wir feiern das 10jährige Bestehen des Jugendzentrums „Szene“! Wir laden DICH herzlich dazu ein, dabei zu sein!

Für ein abwechslungsreiches Programm, Spiel und Spaß sowie kostenlose Snacks und Getränke wird gesorgt! Ab 16:00 Uhrstellen sich verschiedene Vereine der Gemeinde vor und bieten dir die Möglichkeit, dich bei den unterschiedlichsten Stationen auszupowern und Neues zu probieren! Bei einem tollen Gewinnspielkannst du super Preise der Fahrschule „Powerdrive“ gewinnen! Neben heißen Beats und coolen Sounds unseres DJ’s werden wir den Abend bis 22:00 Uhr ausklingen lassen!

Wir freuen uns auf DICH!

Das Szene-Team J

Take your Chance-Jobmesse 2016

Take your Chance – Jobmesse: Deine Weichen für die Zukunft sind gesellt!

Am 23.4.2016 fand die Take your Chance – Jobmesse im Herzen der ShoppingCity Seiersberg statt. Neben namhaften Unternehmen aus der Wirtschaft waren auch zahlreiche Servicestellen vertreten, welche die BesucherInnen über individuelle Möglichkeiten am Arbeitsmarkt informierten und den Jugendlichen Unterstützung bei der Entscheidungsfindung ihres beruflichen Werdeganges boten.

Neben den vielen BesucherInnen freuten wir uns natürlich besonders über das rege Interesse von Seiten der Politik! Hier zeigt sich die große Bedeutung unserer Jugend in unserer Gesellschaft!

Besonderen Andrang hatte der Bewerbungscorner von SOFA, der den Jugendlichen die Möglichkeit gab, sich für einen Praktikumsplatz in ihrem Traumunternehmen zu bewerben und somit die Weichen für die berufliche Zukunft zu stellen! Unter allen BewerberInnen wurden „Jobtickets“, welche ein exklusives Shuttleservice zum Praktikumsplatz und zurück gewährleisten und Mopedführerscheine verlost.

Auch unter allen BesucherInnen wurden tolle Preise verlost – die GewinnerInnen wurden schriftlich verständigt!

     

Filmprojekt "Alt genug Dos"

„Bist du gefragt? – Yes you are!“: Filmpräsentation im Gemeinderat

Im Herbst letzten Jahres fand in den Volksschulen Seiersberg und Pirka und dem Jugendzentrum Szene das Projekt „Bist du gefragt? – Yes you are!“ statt. Im Mittelpunkt stand das Erwecken des Interesses an politischen Themen und die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in der Gemeinde. Um die Ergebnisse festzuhalten wurde das Projekt von einem professionellen Filmemacher begleitet und es entstand ein Dokumentarfilm über die Bedürfnisse und Veränderungswünsche der Kinder und Jugendlichen in Seiersberg-Pirka.

Am 19.4.2016 wurde der Projektfilm im Zuge der Gemeinderatssitzung unseren politischen VertreterInnen präsentiert und auch die Jugend aus Seiersberg-Pirka durfte an der Präsentation teilnehmen!

Nachdem das Projekt so positiv aufgenommen wurde wird es eine Weiterführung unter Miteinbeziehung der Bevölkerung geben! Wir freuen uns schon darauf, auch Ihnen den Film zu präsentieren und Sie für die weitere Ideenentwicklung für eine noch familienfreundlichere Gemeinde zu gewinnen!

  

3. Jugendcafe

Das ungebrochene Interesse der Jugendlichen aus Seiersberg-Pirka an Beteiligung und Mitbestimmung zeigte sich einmal mehr am Freitag, den 11. März 2016, als das bereits 3. JUGENDCAFE mit Jugendobmann Karl-Heinz Irrasch, angeboten wurde. Zunächst erarbeiteten die zahlreichen TeilnhemerInnen mögliche Partizipationsfelder im Rahmen der verschiedenen Projekte und Angebote des Jugendzentrums, sowie der Gemeinde Seiersberg-Pirka.

Für das Highlight des Nachmittages sorgte unser Jugendobmann mit einer riesen Überraschung. Hochoffiziell übergab er den Jugendlichen, im Namen der Gemeinde, den lang ersehnten W-LAN-Spot. Um einen sicheren Umgang zu gewährleisten wird demnächst ein Workshop zum Thema „Medienkompetenz“ stattfinden. Medien als zentrale Rolle im Prozess des Aufwachsens von Kindern und Jugendlichen, in all ihren zahlreichen Facetten, von Chancen und Gefahren bis hin zum Schutz, Kontrollmöglichkeiten und Notwendigkeiten sollen zunächst theoretisch bearbeitet und in der Praxis erprobt werden.

Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei der Gemeinde Seiersberg-Pirka für dieses tolle Geschenk!

Frühlingserwachen im Jugendzentrum

Viel Sonne und Temperaturen über 20 Grad bringen wieder Leben auf die Trendsportanlage Seiersberg-Pirka – die Sommersaison ist eröffnet!

Zahlreiche BesucherInnen veranlasst das herrliche Wetter zu einem Ausflug auf die Trendsportanlage. Ob Fußball, Basketball, Biken am Pumptrack oder Skaten, es ist bestimmt für jede/n das Richtige dabei.

Durch die Reparatur der Fußballtore konnte nun endlich wieder die Fußballmannschaft des Jugendzentrums ihre Trainingseinheiten am Platz absolvieren und bereitete sich auf die Turniere in Gratwein und Frohnleiten vor, bei denen sie tolle Erfolge erzielte.

Jugendcafe Szene Seiersberg-Pirka

Am 22. Jänner 2016 feierte „Das Jugendcafe“ dank Jugendobmann Karl-Heinz Irrasch sein Comeback! Schon während des Projektes „Alt genug“ entwickelte sich die Idee eines langfristigen Beteiligungsprozesses der auch in Zukunft nachhaltige Impulse setzen kann.

Bei Kakao, Kuchen und in gewohnt gemütlicher Atmosphäre haben Jugendliche deshalb ab sofort wieder die Möglichkeit, sich über Ideen, Wünsche und Angebote auszutauschen und erleben aktiv, dass ihre Anregungen und Initiativen ernst genommen werden. Der große Ansturm beim ersten Treffen verdeutlichte die Wichtigkeit der neu initiierten Plattform und verlangte nach einem Folgetermin.

Die Einladung zum nächsten Jugendcafe mit Jugendobmann Karl-Heinz Irrasch, am Freitag, den 12. Februar 2016 um 17:30 Uhr richtet sich an ALLE Jugendlichen in der Gemeinde Seiersberg-Pirka! Nutzt die Chance mitzureden und eure Zukunft aktiv mit zu gestalten. Wir freuen uns auf euch!

Stimmen aus dem Jugendzentrum:

„Wir haben uns alle sehr gefreut, dass unsere Anregung, mehr Sitzmöglichkeiten auf der Trendsportanlage anzubieten, schon zwei Wochen nach dem Jugendcafe umgesetzt wurde. Danke an Herrn Irrasch! Patrick Maritschnigg (17 Jahre)

„Es ist wirklich super, dass sich unser neuer Jugendobmann Zeit für uns nimmt und uns zuhört! Beim nächsten Jugendcafe bin ich sicher wieder dabei!“ Daniel Eichler (15 Jahre)

 

 

Save the date!

22. Jänner 2016, 17:30 Uhr: Jugendcafe

mit Jugendobmann Karl Heinz Irrasch

in der Szene Seiersberg (Feldkirchnerstr. 96)

Um auch weiterhin für die Anliegen der Jugend da zu sein aktiviert Jugendobmann Karl Heinz Irrasch das Partizipationsprojekt „Jugendcafe“ wieder.

In gemütlicher Atmosphäre ist Platz für EURE Wünsche, Bedürfnisse, Anregungen und Ideen, aber auch für Kritik und Verbesserungsvorschläge.

Neue Homepage und Facebook Adresse!

Alle Termine, Projekte, sowie Workshops und Veranstaltungen findet man auf unserer Homepage unter www.jugendzentrum-szene.at oder auf Facebook unter Sepili Szene. Einfach „Gefällt mir“ drücken oder sich auf unserer Homepage für das Newsmail anmelden und schon hat man alle aktuellen Infos auf einen Blick.

Neue BesucherInnen sind jederzeit herzlich willkommen! Also bis bald in der Szene!

Das Christkind hat auch auf die Jugend nicht vergessen…

Zumindest einmal im Jahr wird es auch in den Jugendzentren besinnlich und ein bisschen ruhiger.

Da sorgen Christmas Hits, die festliche Dekoration, selbstgebackene Kekse und der herrliche Duft von alkoholfreiem Punsch für weihnachtliche Stimmung.

Auch wenn man sich bewusst dem Konsumzwang dieser Zeit entziehen möchte, gehören sie dennoch irgendwie dazu, die Geschenke, welche unsere Augen zum Glänzen bringen.

Für diesen besonderen Moment sorgten am Standort in Seiersberg unser Bürgermeister Werner Baumann, Jugendobmann Karl Heinz Irrasch sowie Gemeinderat Werner Koch, welche den Jugendlichen im Namen der Gemeinde Seiersberg-Pirka einen Gutschein für einen neuen Drehfußballtisch überreichten. Die Freude war groß und die Überraschung gelungen.

Aber auch in Pirka sorgte das Christkind für strahlende Gesichter. Endlich durften die oberen Räume der Villa Kunterbunt bezogen werden, welche mehr Platz bieten und ein barrierefreies Billard-Spiel ermöglichen.

Dafür möchten sich die Jugendlichen und das BetreuerInnen-Team der Szene Seiersberg und Pirka recht herzlich bedanken und Ihnen allen ein erfolgreiches 2016 wünschen!

 

 

Wenn einem ein Licht aufgeht…

Mit dem Start in die Adventzeit verbreitete sich wie jedes Jahr, wunderbar vorweihnachtliche Stimmung und süßer, kaum zu wiederstehender Keksduft in den Jugendzentren der Szene. Beim Backen der Kekse und Lebkuchenmänner halfen alle mit! Es wurde gemischt, geknetet, gerührt und mit viel Hingabe und Ehrgeiz verziert. Schließlich sollten die Keksteller und Lebkuchenmänner nicht nur gut schmecken, sondern auch toll aussehen!

Krampus & Co in und um die Szene

Auch 2015 wurde der uralte Brauch vom Nikolo und Krampus wieder in die Szene geholt um die Guten zu belohnen und die Schlingel zu ermahnen! Weil aber alle Jugendlichen selbstverständlich immer brav waren, musste sich auch heuer niemand fürchten ;-)! Aber nicht nur die Krampusse und Perchten waren umtriebig, - auch die MitarbeiterInnen der Szene machten sich auf, um beim Windorfer und beim Liebocher Perchtentlauf den Jugendlichen mit selbstgemachten Nikolosackerl eine kleine Freude zu machen!

Kekse backen & Christbaumbeleuchten

Mit dem Start in die Adventzeit verbreitete sich wie jedes Jahr, wunderbar vorweihnachtliche Stimmung und süßer, kaum zu wiederstehender Keksduft in den Jugendzentren der Szene. Beim Backen der Kekse und Lebkuchenmänner halfen alle mit! Es wurde gemischt, geknetet, gerührt und mit viel Hingabe und Ehrgeiz verziert. Schließlich sollten die Keksteller und Lebkuchenmänner nicht nur gut schmecken, sondern auch toll aussehen!

Halloweenparty im SZENE WAGGON

Wer am 31. Oktober nicht dabei war hat etwas versäumt! Die gruseligste Party des Jahres bot alles was ein Halloweenfanherz höher schlagen lässt! Perfekte Location, schaurige Deko, grausige Verpflegung und hausgemachte alkoholfreie Augapfelbowle gegen den Durst, schafften den Rahmen für eine gelungene Veranstaltung. Um die passende Musik kümmerten sich gleich mehrere DJs. Highlight des Abends war sicherlich der „BEST DRESSED CONTEST“, bei dem „Zombies, Terrorpanda und Anonymus„ als Sieger hervorgingen. Ein „Danke“ an dieser Stelle an alle Jugendlichen die sich mit Engagement an den Vorbereitungen beteiligten und mit uns diesen Abend gefeiert haben!

 

Pumptrack-Bahn ausgebaut!

Nach nur eineinhalb Monaten Umbauzeit erstrahlte im August 2015 der, mittlerweile über die Gemeindegrenzen hinaus bekannte und gut frequentierte Pumptrack auf der Trendsportanlage in neuem Glanz und kann frisch „geshaped“, mit einigen neuen Highlights aufwarten! Die neue Attraktion steht Jung und Alt zur persönlichen Herausforderung oder einfach nur mal zum Cruisen kostenlos (und auch außerhalb der Jugendzentrumsöffnungszeiten) zur Verfügung. Mit der Rundum-Erneuerung der Bikebahn zeigt die Gemeinde Seiersberg-Pirka einmal mehr wie vorbildlich sie mit der Verantwortung „Bestehendes zu erhalten und pflegen“ umgeht. Ein Danke ergeht an dieser Stelle an alle Verantwortlichen.